Stadtteilverein Frauenweiler
 


Herzlich Willkommen beim Stadtteilverein Frauenweiler


1. Dorf-Hofflohmarkt in Frauenweiler

Ein Dorf räumt aus! - Private Garagen- und Hofflohmärkte am 3. Oktober von 10 bis 15 Uhr im ganzen Dorf

Übersichtskarte der Stände,
(Stand 25.09.2020, wird immer wieder aktualisiert)

Viele haben die etwas ruhigere Coronazeit genutzt und liebgewonnene Dinge aussortiert, die nun ganz im Zeichen des Nachhaltigkeitsgedanken in andere Hände wandern dürfen. Und so entstand in Frauenweiler die Idee eines gemeinsamen Termins, an dem jeder der mag auf eigene Verantwortung auf dem eigenen Grundstück einen privaten Hofflohmarkt durchführt.

Der hier veröffentlichtte Übersichtsplan (es sind schon über 50 Stände!!!)  wird am 3. Oktober auch an den Frauenweiler Bushaltestellen zur Information der auswärtigen Gäste aushängen. Der FC Frauenweiler und der Tennisclub bieten zudem auf ihrem Gelände etwas für das leibliche Wohl an.

Der Stadtteilverein Frauenweiler e.V. agiert als Rahmenorganisator und hat alle teilnehmenden privaten Hofflohmarktveranstalter auf die Einhaltung der gültigen Corona-Regeln hingewiesen. Der Mindestabstand von 1,5 m, das Tragen von Masken und bereitgestelltes Desinfektionsmittel sollte an allen Ständen obligatorisch sein. Die teilnehmenden Hofflohmarkt-Familien, deren Stände mit einem Luftballon gekennzeichnet sind, freuen sich über zahlreiche Hofflohmarkt-Spaziergänger am 3. Oktober zwischen 10 und 15 Uhr in Frauenweiler.

Anmeldung für private Verkäufer*innen bis 30.09.2020 per E-Mail an Familie Neuner/Krämer, den Ideengebern und Hauptorganisatoren (DANKE!!!) : hofflohmarkt.frauenweiler@gmail.com

>> Aktuelle Infos siehe auch https://www.facebook.com/Frauenweiler

>> Werbe-Flyer für die Fraueweilama

>> Weitere Informationen für Verkäufer*innen


Einladung an alle Frauenweiler Jugendliche

Stadtteilverein, Stadtverwaltung und Jugendgemeinderat laden alle Frauenweiler Jugendliche ein auf Samstag, den 17. Oktober 2020 um 11 Uhr auf den Schulhof in Frauenweiler. In einer lockeren Runde wollen wir uns darüber unterhalten, ob ein Jugendtreff für Frauenweiler wünschenswert ist. Also kommt vorbei und redet mit uns :)


Information an alle MITGLIEDER des Stadtteilvereins

Um unseren Verein zukunftsfähig zu machen, hat der Vorstand die Satzung überarbeitet, den Entwurf allen Mitgliedern zugestellt, die Rückmeldungen nochmals besprochen und in Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt noch einige Passagen klarer formuliert.

Aktuell wird/wurde der neue überarbeitete Satzungsentwurf an alle Mitglieder verteilt, inklusive Zustimmungsformular. Damit die Satzung rechtskräftig verabschiedet werden kann, benötigen wir eine Zustimmung von 3/4 aller Mitglieder. Bei aktuell zirka 150 Mitgliedern sind dies mindestens 113 Stimmen und eine echte Herausforderung.

Unsere dringende Bitte an alle Mitglieder ist daher: Bitte lesen Sie den neuen Entwurf, füllen Sie das beigefügte Formular aus und schicken Sie es uns per E-Mail, per Fax oder als Original in unseren Briefkasten, spätestens bis 15.11.2020. (Aber ganz ehrlich, je früher desto besser..) DANKE!!!

Bei Fragen stehen Ihnen alle Vorstandsmitglieder zur Verfügung.


Martinsumzug 2020 entfällt

Coronabedingt veranstaltet die Grundschule Frauenweiler dieses Jahr keinen Martinsumzug.


Stadtradeln vom 20.09. bis 10.10.2020

Hallo an Alle Fraueweilema & Sympathisanten unseres kleinen, gallischen Dorf.
Ja, auch „Dorf“radler dürfen beim „Stadt“radeln dabei sein und daher wurde unsere so erfolgreiche Gruppe "Prima-Klima-in-Frauenweiler" reaktiviert. Jeder, der die Lust verspürt beim Stadtradeln mitzumachen, ist herzlich Willkommen. 
Hoffen wir auf einen Goldenen Oktober und dass viele Fraueweilema in die Pedale treten.
Anmeldung und weitere Infos siehe: https://www.stadtradeln.de/wiesloch
Wählt bei Eurer Registrierung einfach das Team "Prima-Klima-in-Frauenweiler" aus.
Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an Frankie.Neuner@googlemail.com wenden.


Füreinander da sein - Hilfsangebot des Stadtteilvereins Frauenweiler

>> Info-Flyer, verteilt an alle Haushalte <<

Für Mitbürger*innen aus dem Stadtteil, die möglicherweise zur Risikogruppe gehören und nicht mobil sind bzw. aus Vorsicht nicht sein möchten, und die während der Corona-Krise Hilfe - beispielsweise beim Einkauf - benötigen, können sich gerne an den Stadtteilverein Frauenweiler wenden. Wir helfen und unterstützen gerne.    

Kontakt:
Stefan Seewöster (Telefon 92430), Adrian Seidler (Telefon 318292)
E-Mail: info@frauenweiler.info


Die nächsten Veranstaltungen in Frauenweiler:

> siehe Veranstaltungskalender



Facebook-Seite "Frauenweiler"

Aktuelle Informationen über Frauenweiler werden auch über die Facebook-Seite von Frauenweiler veröffentlicht und geteilt. Die Seite hat mittlerweile über 600 Abonnenten, und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.